RESTAURANT

Hinter der Fassade...


vorbei an der roten Lampe erwartet Sie unser gemütlicher Gastraum, eher Kneipe als Restaurant. Ein Ort zum Genießen in ungezwungener Atmosphäre. Durch unsere offene Küche sind Sie ganz nah am Geschehen, und wer möchte, gönnt sich einen kurzen Blick hinein und sagt den Köchen Hallo.

Eine kleine Attraktion in der Neustadt ist unser idyllischer Garten im Innenhof mit seinem Brunnen.


ESSEN UND TRINKEN



Innerstädtische Landhausküche
Pelmeni1so lässt sich der Stil im Raskolnikoff vielleicht am besten beschreiben: Ehrliche, undogmatische Küche mit Fokus auf regionalen Produkten. Ein Netzwerk aus inzwischen 30 kleinen Erzeugern und Produzenten - vorwiegend aus Sachsen - ist der Garant für eine sehr saisonal und regional orientierte Speisenauswahl.

Was wäre das Raskolnikoff ohne Pelmeni?
Seit Jahr und Tag fertigen wir die kleinen gefüllten Teigtäschchen russischen Ursprungs Stück für Stück mit einer guten Prise Leidenschaft. Auf der Sepeisekarte setzen wir unsere hand- und hausgemachten Lieblinge immer neu in Szene.

Speisen >>
Getränke >>
Spirits & Co. >>

Für den Aufenthalt in den Innenräumen gilt die 3G Regel: geimpft, genesen, getestet
siehe aktuelle Regeln >>


SONNTAGSBRATEN - wieder da



Jeden Sonntag zwischen 12 und 15 Uhr.
BratenSchon der Duft weckt Erinnerung. Der klassische Braten ist selten geworden auf unseren Tischen, denn für einen richtig guten Braten braucht es ein großes Stück Fleisch und vor allem viel Zeit – und wer steht am Wochenende schon gerne früh auf.

Schöner ist es, sich an den gedeckten Tisch zu setzen. In der kalten Jahreszeit servieren wir deshalb unseren SONNTAGSBRATEN für die ganze Familie und für alle Freunde des gepflegten Mittagessens. Dazu gehören natürlich eine Suppe vorab, die passenden Beilagen und zum Abschluss ein Dessert.

Welcher Braten aufgetischt wird, erfahren Sie immer eine Woche vorab hier.

Braten am 17. Oktober

Rinderbrühe mit Markklösschen und Gemüsestreifen
+++
Rinderschmorbraten in Burgundersosse mit Rahmwirsing und Petersilkartoffeln
+++
Apfeltaschen mit Vanillesosse und weißem Schokoladeneis


Der Preis für das dreigängige Sonntagsmenü inklusive Wasser beträgt 34,00 €. Zwei Gänge kosten 27 €. Große Kinder bis 14 Jahre bezahlen die Hälfte. Kleine Tellerräuber bezahlen nichts.

Natürlich gibt es auch eine vegetarische Alternative.

A la carte geht es dann um 16 Uhr weiter. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.


RAS IM GLAS -hat Pause-



Glas1Gerade pausiert unsere Produktion. In den Wintermonaten geht es wieder weiter.

Im großen Bügelglas, Preis plus 3,00 € Pfand

SaureGurkenZeit
+würzig eingelegte Gartengurken, Einwaage 800g ... 12,00 €
+saure Gurken mit Tomatenvielfalt, Einwaage 800g ... 12,00 €

+Chili con Carne 900 g ... 12,00 €

Kleine Gläser, Preis plus 1,00 € Pfand

+Sauce Bolognese 480 g ... 8,00 €
+Sauerampfer-Apfel Fruchtaufstrich mit Bourbon Vanille ca. 220 g ... 6,00 €
+Himbeer-Sauerampfer Fruchtaufstrich mit Bourbon Vanille ca. 220 g ... 6,00 €

Unsere Gläser sind frisch eingeweckt und zu Hause sicher zwei Monate haltbar, die Fruchtaufstriche auch länger. Ein "Beipackzettel" mit den Inhaltstoffen ist dabei, und wenn es sich anbietet ein Serviervorschlag.



GUTSCHEIN



Gerne können Sie bei uns im Restaurant Gutscheine erwerben.

GutscheinBSollten Sie weiter weg wohnen, schicken wir Ihnen den Gutschein ab einem Wert von 25,00 € zu - ganz traditionell mit der Post.


UNSER TEAM FREUT SICH AUF SIE



Täglich ab 12 Uhr.
Durchgehend warme Küche.
Küchenannahmeschluss ist 22 Uhr.

Wochentags von 12 bis 15 Uhr gibt es zusätzlich zum à la carte den flotten Mittagstisch: ein schnelles Gericht für 7,90 €.

Unsere räumlichen Kapazitäten sind begrenzt. Es empfiehlt sich deshalb zu reservieren.

Telefon: 0351 8045706 oder besser per Mail an gastro@raskolnikoff.de