RESTAURANT

Hinter der Fassade...


vorbei an der roten Lampe erwartet Sie unser gemütlicher Gastraum, eher Kneipe als Restaurant. Ein Ort zum Genießen in ungezwungener Atmosphäre. Durch unsere offene Küche sind Sie ganz nah am Geschehen, und wer möchte, gönnt sich einen kurzen Blick hinein und sagt den Köchen Hallo.

Eine kleine Attraktion in der Neustadt ist unser idyllischer Garten im Innenhof mit seinem Brunnen.


GARTEN UND RESTAURANT WIEDER AUF



Samesame but different...

bar_neuWir haben umgeräumt. Sie können jetzt auch wieder drinnen gemütlich und auf Abstand sitzen.

Jeden Tag ab 12 geöffnet.
Es gibt eine kleine feste Karte und ein täglich wechselndes Speiseangebot von der Tafel.
Zwischen 15 und 17 Uhr gibt's nur Kleinigkeiten.

Unsere räumlichen Kapazitäten sind begrenzt. Es empfiehlt sich deshalb zu reservieren.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.



RAS TO GO



Unser Fenster bleibt weiterhin geöffnet Montag bis Freitag von 12 -15 Uhr.

fensterDienstag, 7.Juli

*Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Kräutern 7,00
*Pelmeni-Mix mit Sommergemüse 8,50
*Bratwurst vom Fleischer Klotzsche mit Kartoffelstampf und Kraut 9,50
*Pasta mit Ratatouille 7,50
*Cheesecake mit Beeren 3,50


RAS IM GLAS



Neuerdings gibt es Eingewecktes für daheim. Zur Zeit im Angebot:

RasimGlasIm Bügelglas, Preis plus 3,00 € Pfand

Borschtsch vegetarisch 950 g 7,00 €

Borschtsch mit Rindfleisch 950 g 9,00 €

Boeuf Bourguignon 900 g, 15,00 €

Soljanka 900 g, 9,00 €



Die großen Gläser ergeben jeweils zwei reichliche Portionen.


Kleine Gläser, Preis plus 1,00 € Pfand

Aufstrich Brombeer-Tonabohne_ 170 g 3,50 €

Waldbeeraufstrich 175 g 3,50 €

Erdbeerminzaufstrich 175 g 3,50 €

Ein "Beipackzettel" mit den Inhaltstoffen ist dabei.


GUTSCHEIN



Gerne können Sie bei uns im Restaurant Gutscheine erwerben.

GutscheinBSollten Sie weiter weg wohnen, schicken wir Ihnen den Gutschein ab einem Wert von 25,00 € zu - ganz traditionell mit der Post.

ESSEN UND TRINKEN



"Innerstädtische Landhausküche", so lässt sich der Stil im Raskolnikoff vielleicht am besten beschreiben: Ehrliche, undogmatische Küche mit Fokus auf regionalen Produkten. Ein Netzwerk aus inzwischen 30 kleinen Erzeugern und Produzenten - vorwiegend aus Sachsen - ist der Garant für eine sehr saisonal und regional orientierte Speisenauswahl.

Unsere Speisekarte gestalten wir alle 6 Wochen neu. Mit dabei sind in jedem Fall unsere hausgemachten Pelmeni, immer in anderen Variationen. Die Gerichte der aktuellen Tageskarte von der Tafel unterstreichen die Frische und die Vielfalt unserer Küche.

Drei Biersorten vom Fass, eine feine Auswahl an Schoppen-und Flaschenweinen und ein reichliches Angebot an Spirituosen aus unserer Bar gesellen sich passend dazu. Nicht zu vergessen natürlich unsere hausgemachte Limettenlimonade.

Unsere Getränkekarte >> | Lieferantenliste >>



SONNTAGSBRATEN (hat gerade Pause)



BratenSchon der Duft weckt Erinnerung. Der klassische Braten ist selten geworden auf unseren Tischen, denn für einen richtig guten Braten braucht es ein großes Stück Fleisch und vor allem viel Zeit – und wer steht am Wochenende schon gerne früh auf.

Deshalb servieren wir sonntags zwischen 11 und 15 Uhr unseren SONNTAGSBRATEN im RAS für die ganze Familie und für alle Freunde des gepflegten Mittagessens. Dazu gehören natürlich eine Suppe vorab, die passenden Beilagen und zum Abschluss ein Dessert.

Welcher Braten aufgetischt wird, erfahren Sie immer eine Woche vorab hier:

MENÜ am 15. März

Mais-Orangensuppe
+++
Gebratene Lammkeule mit glacierten lila Karotten und Kartoffelgratin
+++
Vanilleeis mit heißen Himbeeren

Der Preis für das dreigängige Sonntagsmenü beträgt 24,90 €. Zwei Gänge kosten 19,90 €. Kinder bis 12 Jahre bezahlen die Hälfte. Kleine Tellerräuber bezahlen nichts.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.
A la carte geht es dann um 16:30 Uhr weiter.


DER MITTAGSTISCH (hat auch Pause)



Wir bieten zusätzlich täglich ein Mittagsgericht für 7,90 Euro - flott und lecker.


UNSER TEAM FREUT SICH AUF SIE



Täglich ab 12 im Restaurant und von 12 - 15 Uhr am Küchenfenster
Durchgehend warme Küche (zwischen 15 und 17 Uhr nur kleine Speisen). Küchenannahmeschluss ist 22 Uhr.

Unsere räumlichen Kapazitäten sind begrenzt. Es empfiehlt sich deshalb zu reservieren.

Telefon: 0351 8045706 oder per Mail an gastro@raskolnikoff.de